panorama

Gemeinsam gegen Corona

Ein Aufenthalt mit gutem Gefühl

Hygiene und Sauberkeit wurde bei uns im Hause schon immer groß geschrieben. Die Mitarbeiter wurden alle geschult und es ist uns eine Herzensangelegenheit, dass alle gesund bleiben.

Aufgrund der Lage wurden zusätzliche Hygienemaßnahmen ergänzt, Desinfektionsspender aufgehangen und ein Hygienekonzept erarbeitet.

Einem unbeschwerten gesunden Urlaub steht somit nichts mehr im Wege. Sie können mit ruhigem Gewissen Ihren Urlaub bei uns verbringen.

Die Landesregierung Rheinland-Pfalz hat eine Quarantänepflicht für alle Einreisenden aus Risikogebieten im In- und Ausland beschlossen. Rechtzeitig zum Start der Schulferien in den ersten Ländern wird diese Regelung am Freitag, dem 26. Juni 2020, in Kraft treten. Danach sind Personen, die aus einer Risikoregion im Inland nach Rheinland-Pfalz einreisen verpflichtet, sich unverzüglich nach der Einreise in eine 14-tägige Quarantäne zu begeben.

Die Bestimmungen der jeweils gültigen CoBeLVO zur Einreise aus Risikogebieten im In- und Ausland sind mit folgenden Schwerpunkten zu beachten:

  • Gäste müssen bei Anreise zum Zeitpunkt des Check-in symptomfrei sein.
  • Gäste müssten bei vorliegenden Symptomen unverzüglich einen Arzt aufsuchen.
  • Sollte sich eine Infektion bestätigen, ist unverzüglich der Beherbergungsbetrieb zu informieren, dieser informiert unverzüglich das zuständige Gesundheitsamt.
  • Gäste, die aus einem Risikogebiet einchecken möchten, müssen mittels eines ärztlichen Zeugnisses ihre Nichtinfektion nachweisen. Das ärztliche Zeugnis muss sich auf eine molekularbiologische Testung auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 stützen, die in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem sonstigen durch das Robert Koch-Institut veröffentlichten Staat durchgeführt und höchstens 48 Stunden vor Einreise vorgenommen worden ist.
  • Beherbergungsbetriebe sind grundsätzlich für Quarantäneunterbringungen nicht geeignet.